Logo Sylvia Günther – Dichtung & Fotografie

Dichtung

Buch Lavaherz mit CDsLavaherz

Hardcover
160 Seiten
24 Abb., schwarz-weiß
25 x 16,5 cm

Sprache (n): Deutsch
Auflage 500 nummerierte und signierte Exemplare
Erschienen: Oktober 2010
Hachmannedition, Bremen

ISBN 978-3-939429-82-1
20,00 € inkl. Mwst.

Lavaherz“ ist erhältlich: www.lyrik-art-boutique.de, Amazon

 

Verlagstext: Konsequent hat Sylvia Günther seit Mitte der 1980er Jahre Gedichte geschrieben und gesammelt, um in diesem ersten Lyrikband „Lavaherz“ eine Auswahl von 58 Gedichten in sieben Themenkreisen zu präsentieren. Maßgeblich in ihrer Dichtung ist die Direktheit ihrer Anschauung: Sie malt mit Worten, Beobachtung und Gefühle, innere Bilder und essentielle Betrachtungen fließen in eine eindringliche, klangvolle und nicht selten humorvolle Lyrik ein. In ihrem Bilderreichtum, ihrer visuellen Klarheit, Unmittelbarkeit und sinnlichen Intensität erinnern die Gedichte an Film und Fotografie. Entsprechend hat Sylvia Günther während der Entstehungszeit für diesen Lyrikband auf Lanzarote Natur fotografiert: Gesteinsformationen, Wasser, Pflanzen und dabei analog zu ihrer Dichtung verborgene Strukturen von Wirklichkeit offengelegt.

Jan Christ zu Lavaherz

Lebensstoff mit all seiner Bedingtheit in eine kristalline Form gebracht zu haben: allein das ist schon ein Wunder. Doch die Balance zu halten zwischen kruder Realität und autonomen Wort, Welt u n d Metapher in Einklang zu halten, das Eine nicht dem Anderen aufzuopfern, zeugt einerseits von starkem Realitätssinn, der weder tendenziell geschwächt noch geschönt ist u n d andererseits von einer Imaginationskraft, die wir als Begabung zur Poesie bezeichnen. Die Textmagierin Sylvia Günther verzichtet weitgehend auf das Spiel mit der Klassizität irgendwelcher Formen, die Gedichte adeln sollen – außerdem vermeidet sich reflektorische Anwandlungen, die meistens nur mangelnde Bildkraft ersetzen sollen. Der sinnlich anschauliche Ursprung ihrer Sprache wird nicht durch Räsonieren, durch Deuten und Be-Deuten geschwächt. Ihr scharfer Blickwinkel und ihre Verschwisterung mit den Dingen ihrer Wahl lassen sich nicht durch Analysen und Wertungen beeinträchtigen. Welthaftigkeit u n d exzellente Lyrik müssen sich nicht ausschließen, gehen hier eine glänzende Symbiose ein: die e m p f u n d e n ist und von Liebe handelt, einer wissenden Liebe, einer Liebe a l s Sprache.

 


 

Buch Öffnet ein Fenster die Nacht mit DVDÖffnet ein Fenster die Nacht

Hardcover
112 Seiten
25 Abb., schwarz-weiß
25 x 17,5 cm

1 DVD Videolyrik © Sylvia Günther
(das Buch mit und als 50 min. Film)

Sprache (n): Deutsch
Auflage 1.000
Erschienen: März 2014
edition gravis, Berlin

ISBN 978-3-9816493-0-7
25.00 € incl. MwSt.

Öffnet ein Fenster die Nacht“ ist erhältlich: Im Buchhandel, www.lyrik-art-boutique.de, edition gravis, Amazon

 

Sylvia Günthers neues Angebot für ein aus modernen Mitteln gebildetes Gesamtkunstwerk  „Öffnet ein Fenster die Nacht“ übertrifft bei weiten die von ihr kreierte Videolyrik © zu ihrem ersten Buch „Lavaherz“. Sie übersteigt nun die Synthese aus Worten und konkreten Szenarien entschieden und verlässt gewissermaßen unseren Planeten mit gewagten Assoziationen zum Universum beziehungsweise zu feinsten Vorgängen im molekularen Bereich.

Ihre hinreißenden Kompositionen lassen an die Geburt unseres Universums denken. Es ist ein Tanz der Farben in beschwörenden Kreisen. Es sind Kraftfelder einer sich wandelnden Vielfalt. Wie Sonnen sich strömend auflösen, fließen ihre Worte. Fluides Gewebe oder Lava im Feuersturz. Jedoch ist es jedem Betrachter überlassen, diese Angebote auf seine Weise zu deuten. Statt der Metamorphosen im universellen Raum lassen sich auch persönliche Traumsequenzen denken, Nachtstücke eines sich immer wieder öffnenden wie verschließenden Gefühlsausbruchs, fern jeder Geschlechtersymbolik. In ihrer magischen Sprache (und Stimme) ist pure Existenz destilliert. Das reine optische Vergnügen schließ den Verdacht auf bloße Symbolik oder Bedeutung aus, zeigt in hohem Maße das Sichtbare im Unsichtbaren.

Ihre Kunst ist ein Ereignis an sich, das Empfindungen weckt, die in einem leeren Raum noch auf eine neue Begrifflichkeit warten.

Jan Christ, Schriftsteller, Berlin

 


 

Buch Zwiesprache mit DVDZWIESPRACHE

Hardcover
52 Seiten
3 Abb., schwarz-weiß
25 x 17,5 cm

1 DVD Videolyrik © Sylvia Günther
(das Buch mit und als 50 min. Film)

Sprache (n): Deutsch
Auflage 120
Erschienen: Juni 2014
© NORA Verlagsgemeinschaft, Berlin

ISBN 978-3-86557-348-3
25.00 € incl. MwSt.

ZWIESPRACHE“ ist erhältlich: Im Buchhandel, www.lyrik-art-boutique.de, NORA Verlagsgemeinschaft

 

Ein Kabinettstück von Jan Christ und Sylvia Günther
Anlässlich der Feier zum 80. Geburtstag des Schriftstellers Jan Christ

Ein Zwei-Personen-Stück
SIE und ER
Einakter

SIE und ER sitzen an einer Bar, für den Abend gekleidet, auf dem Tresen liegt ein Theaterprogramm, vor ihnen Champagner-Gläser. Sie feiern den vierten Jahrestag ihrer Bekanntschaft, die längst in eine enge Freundschaft übergegangen ist. Ein Fest wird vorbereitet, ER zieht Bilanz zu seinem 80. Geburtstag.

Szenische Lesung der Dichter auf DVD liegt dem Buch bei.

 


 

Lavaherz – SoundPICs

Buch Lavaherz SoundPICs.jpgHardcover,
98 Seiten
92 SoundPICs, farbiger Fotodruck
43,5 x 31 cm

Sprache (n). Deutsch
Auflage auf 500 Exemplare limitiert.
Erschienen: Juni 2016
edition gravis, Berlin

ISBN 978-3-9816493-2-1
200,00 € inkl. Mwst.

Lavaherz – SoundPICs“ ist über den Verlag erhältlich.